Rückführungen

 

Rückführungen sind das Hineinführen in eine Meditation durch bewusste Atmung, um zu einem bestimmten Schlüsselereignis zurück zu gehen. Dies versetzt die Person in die Lage, die erlebte Situation noch einmal als neutraler Betrachter anzuschauen und wahrzunehmen, was sie damals tatsächlich gefühlt hat. So können Blockaden und Glaubenssätze, die ihren Ursprung in der Vergangenheit haben, gelöst werden.  

Rückführungen werden auch regelmäßig im Rahmen der Transformations -Therapie angewandt.

 

Termine sind jederzeit nach Absprache möglich. Eine Sitzung dauert 60 Min., kann aber nach Bedarf auch verlängert werden. Gerne können Sie diesen Termin mit der Figurenaufstellung um 30 Min.erweitern.

Bitte senden Sie mir bei Interesse Ihre Anfrage mit dem Kontaktformular zu.



Scroll-Icon
^